Protokoll vom letzten Tutorium

Hey Leute,
Hier nochmal das Protokoll vom letzten Treffen, welches auch schon über den Verteiler des Tutoriums ging!

- in den ferien soll das tutorium stattfinden, termine werden per mail abgesprochen
- film gucken in den ferien geplant (stuga raum)
- ein weiteres treffen vor der sozstruk-klausur ist geplant, vorschlag ist sonntag, weitere absprachen per mail

- bezüglich des lernens gibt es unterschiedliche ansichten, ob folien+buch oder nur jeweils eins von beidem sinnvoll ist.
- es gibt genug ideen für die sitzungen in den semesterferien
- wichtig ist, wenn wir im tutorium diskutieren gemeinsam eine definition eines begriffes zu haben, da ein gespräch sonst schwer möglich ist
- wir sollten versuchen, im tutorium alle teilnehmer mit gleicher häufigkeit zu wort kommen zu lassen (gedanke daran, wieso so wenig frauen im tutorium sind wurde in diesem zusammenhang angesprochen, der schluss war jedoch zumindest bei einigen, dass mensch die festlegung auf ein biologisches geschlecht nicht dafür verantwortlich machen sollte, sondern eher nach typen von menschen „unterscheiden“ sollte)
- auch leute die nicht da waren, bzw. nicht häufig kommen können sollen über pläne, etc. informiert werden (was dieses protokoll hoffentlich erreicht)

schlussrunde:
-wir freuen uns auf unsere freizeit in den semesterferien
- wir haben lust aufs tutorium in den ferien
- verbindungen mit anderen leuten werden als wertvoll gesehen